Herzlich willkommen

Wir heißen alle Sportfreunde herzlich willkommen auf der Website des Amateursportvereines Partschins. Auf den folgenden Seiten wollen wir Euch unseren Verein mit all seinen einzelnen Sektionen vorstellen.

Wir wünschen euch viel Spass und freuen uns, euch vielleicht bei einer unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Der Vorstand des ASV Partschins

Fußball

Seit ihrer Gründung 1964 hat die älteste und mitgliederstärkste Sektion des Vereins alle Höhen und Tiefen erlebt: Oberliga und Quasi-Aufstieg in die Serie D in den 80ern, runter in die 3. Amateurliga, Rückkehr in die Landesliga - Im Jugendbereich seit 2003 erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Partnervereinen Naturns, Plaus und Schnals in der "Spielgemeinschaft Untervinschgau" - 2012 Einweihung des Neubaus des 1979 entstandenen Sportzentrums ("Spotti") als Grundlage weiterer Kapitel erfolgreicher Partschinser Sportgeschichte...
Neugierig geworden? Wir erwarten euch!

Find us on FacebookContact us

Kegeln

Die Sektion Kegeln wurde im Jahre 1979 gegründet und besteht aktuell aus 2 Herren-, 1 Damenmannschaft sowie einem betreuten Jugendbereich.
Wir, der ASV Partschins Sektion Kegeln, möchten den Kegelsport der Zukunft mitgestalten. Unsere Sportart wird immer populärer, immer mehr Menschen, sowohl Damen als auch Herren üben den Kegelsport aus. Der Fokus unseres Vereins liegt in dessen Entwicklung und gleichzeitig der Förderung unserer Jugend.
Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil unserer Zukunft sein möchtest!

Find us on FacebookContact us

Ski

Ski

Die Sektion Ski wurde im November 1984 gegründet. Zu ihrer Hauptaufgabe zählt seit den Anfängen die Organisation eines 6-tägigen Ski- und Snowboardkurses für Kinder während der Weihnachtsferien. Des Weiteren stehen natürlich Skirennen auf dem Programm, allen voran das Partschinser Dorfrennen mit Vereins- und Familienwertung.

Find us on FacebookContact us

Volleyball

Lange Zeit schien es, als sei in der von Männern beherrschten Gesellschaft auch der wettkampfmäßig betriebene Sport ein Privileg der Männer, als gehörten die Sportanlagen den Buben, die Mädchen müssten die Rolle des Zuschauers übernehmen, aber dem ist nicht mehr so. Seit der Gründung einer Volleyballgruppe im Jahr 1987, mit einem provisorischen Vorstand und einem Trainer, war der Grundstein gelegt für eine stark anwachsende und motivierte Truppe.
Es wurde schließlich eine Sektion innerhalb des SV Partschins gebildet. Zu Weihnachten 1987 haben 8 Mädchen unter der Leitung von Heinz Waldthaler das Training aufgenommen. Im selben Jahr wurde auch eine Nachwuchsmannschaft mit über 20 Mädchen gebildet, sie trainierten unter der Leitung von Paul Forrer. Die erste Gruppe trat 1989 das erste Mal wettkampfmäßig an der Meisterschaft an.
Gründungsmitglieder: Maria Engl-Ganterer (Sektionsleiterin), Sepp Trafoier (Vize), Karl Trafoier (Kassier), Sieglinde Egger (Schriftführerin), Walburga Garber und Marianne Tappeiner (Beirat).

Find us on FacebookContact us

Tennis

Gegründet am 18. Juni 1979 im Sportzentrum Partschins von 28 tennisbegeisterten Partschinsern, mauserte sich der kleine Tennisverein in den letzten zwei Jahrzehnten zu einem der bedeutendsten Südtirols. Dabei liegt unser Hauptaugenmerk auf der Jugendarbeit, wo wir regelmäßig große Erfolge erzielen können. Natürlich versuchen wir auch bei den Mannschaftsmeisterschaften der Damen und Herren schlagfertige Teams an den Start zu schicken und außerdem allen unseren Mitgliedern interessante Veranstaltungen zu bieten.
Auf unserer Webseite halten wir euch in Wort und Bild über unsere Aktivitäten auf dem Laufenden!

Zur WebseiteContact us